Der strategische Hub für Lifestyle-Marken mit Potential!

Ad-Hoc Mitteilungen

Corporate News

Hier finden Sie die aktuellsten Meldungen, die Ihnen zum Download bereit stehen.

Munich Brand Hub AG veröffentlicht Ergebnis des Erwerbsangebots.

Download als PDF

Munich Brand Hub AG veröffentlicht Erwerbsangebot an die Anleihegläubiger der Laurèl GmbH zur Umsetzung des Debt-to-Equity-Swaps.

Download als PDF

Am 09.01.2018 wurde das Wertpapierprospekt veröffentlicht und steht Ihnen hier zum Download bereit. Das Erwerbsangebot können Sie hier einsehen.

Directors' Dealings

Dokumente

Philosophie

Die Munich Brand Hub AG ist eine im Jahr 2017 gegründete Holding, die sich zum Ziel gesetzt hat, im Bereich Mode und Lifestyle Unternehmensbeteiligungen zu übernehmen bzw. Unternehmenskäufe im In- und Ausland zu tätigen. Die Firmen-Gruppe soll aus ähnlich strukturierten Unternehmen bestehen, die mit einer gemeinsamen Strategie erfolgreich im Markt positioniert werden sollen.

Potentielle Zielunternehmen sind vornehmlich in der EU ansässig, insbesondere in der DACH-Region, haben eine Umsatzgröße zw. 10-100 Mio. Euro und haben Restrukturierungsbedarf im Bereich Finanzen und/oder im Geschäftsmodell oder Nachfolgeprobleme zu lösen

Die Munich Brand Hub AG ist alleinige Gesellschafterin der Laurèl GmbH, deren Insolvenzverfahren Ende September 2017 erfolgreich beendet wurde und die im Zuge des durchgeführten Insolvenzplan-Verfahrens eine 100%-ige Beteiligung der Munich Brand Hub AG geworden ist.

Portfolio Unternehmen

Laurèl ist ein international tätiges Modeunternehmen, das Damenbekleidung, Taschen, Schuhe und Accessoires entwirft und unter der Marke „Laurèl“ weltweit vertreibt. Die Zielgruppe von Laurèl sind moderne Frauen mit internationalem Zeitgeist, Orientierung auf gehobene Mode, Klasse und dem Wunsch nach qualitativ hochwertigen Produkten. Laurèl entwickelt ihre Kollektionen selbst, lässt diese bei renommierten, internationalen Produzenten herstellen und vertreibt die Waren über verschiedene Distributionskanäle. Dazu zählen insbesondere das Wholesale-Segment (rund 700 Verkaufsflächen in mehr als 30 Ländern), das Retail-Segment (5 eigene Stores in Deutschland und Österreich und ein Outletstore in Deutschland sowie drei eigene Stores in Hongkong, die über die 100%-ige Tochtergesellschaft „Laurèl Asia (HK) Ltd.“ betrieben werden) sowie seit April 2012 ein eigener Internetshop unter www.laurel.de. Für Laurèl maßgeblich ist der Markt in Europa sowie die Märkte in der Russischen Föderation und in Hongkong.

Mehr Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf der Laurèl Brandwebsite.

Organe Munich Brand Hub AG

Dirk Reichert ist nach einem internen dualen Studium (Einzelhandel und Wirtschaft) bei der Horten AG seit über 30 Jahren im Bekleidungsbereich, insbesondere im Einzelhandel, in der Industrie und mit eigenen Produktionen in Osteuropa und Asien tätig, davon seit rund 25 Jahren als Geschäftsführer und Vorstand im In- und Ausland (Osteuropa und Asien), und seit 2009 als Geschäftsführer bei der Laurèl und deren Holding tätig. Heute beschäftigt er sich operativ schwerpunktmäßig mit den Bereichen strategische Entwicklung, Beschaffung, Produktmanagement, Marketing, Vertrieb und Führung von Tochtergesellschaften und ist in den letzten 10 Jahren verstärkt in den Bereichen M&A sowie Restrukturierung und strategischer Neuausrichtung von Geschäftsmodellen und Organisationen engagiert.

Herr Reichert wurde durch Beschluss des Aufsichtsrates mit Wirkung ab dem 17. Juli 2017 für die Dauer von drei Jahren zum Vorstand der Munich Brand Hub AG bestellt.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre war Herr Jaufer zunächst im Bereich Mergers & Acquisitions Beratung für JP Morgan, dann in der Unternehmensfinanzierung für hochverzinsliches Fremdkapital und Übernahmefinanzierung durch Private Equity Fonds bei der Deutschen Bank AG in London tätig. Herr Jaufer hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich von Investitionen in Turnaround und Restrukturierungssituationen, insb. für Unternehmen in der DACH Region. Seit 2012 ist Herr Jaufer Geschäftsführer und Portfolio Manager der Robus Capital Management Ltd., einer Vermögensverwaltung die auf Investitionen in Fremdkapitalinstrumente mittelständischer Unternehmen spezialisiert ist. Herr Jaufer hat langjährige Erfahrung in Investitionen im Einzelhandel bzw. Modeunternehmen und war bis zur Aufhebung des Insolvenzverfahrens Mitglied des Gläubigerausschusses der Laurel GmbH. Neben seiner Tätigkeit für die Munich Brand Hub ist Herr Jaufer auch Mitglied des Aufsichtsrats der Triplan AG.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg und dem M.B.A. an der „University of Texas at Austin“, war Herr Stadler zunächst bei einer internationalen Großkanzlei (Noerr) im Bereich Gesellschaftsrecht, Mergers & Acquisitions und Restrukturierung als Rechtsanwalt tätig. Danach war er in verschiedenen Positionen (Head of Corporate Affairs und Investor Relations; Leiter Category Management, Geschäftsführer A.T.U First Glass GmbH) bei der A.T.U Auto-Teile-Unger Gruppe tätig. Seit 2009 ist er Rechtsanwalt (seit 2014 Partner) bei Wellensiek Rechtsanwälte PartG mbB mit dem Schwerpunkt Sanierungs- und Restrukturierungsberatung. Er ist außerdem geschäftsführender Gesellschafter und Treuhandmanager der Cornelius Treuhand Holding GmbH & Co. KG, welche schwerpunktmäßig im Bereich Sanierungs- und Sicherheitentreuhandschaften tätig ist. Herr Stadler hat über 10 Jahre Erfahrung im Bereich von Insolvenz- und Restrukturierungsprozessen sowie Investitionen in Turnaround und Restrukturierungssituationen. Herr Stadler ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management und lehrt dort Sanierung & Restrukturierung sowie Investment Management / Financial Management.

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre (Diplom-Kaufmann) und des Wirtschafts- und Steuerrechts (Master of Business Law and Taxation) an der Universität Mannheim war Herr Eckel in der Transaktionsberatung und Wirtschaftsprüfung bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst&Young zuletzt als Manager (Prokurist) tätig. Anschließend folgten Stationen in der LBO-Finanzierung von Private-Equity-Übernahmen bei der Investkredit Bank AG und eine Tätigkeit als CFO bei einer Portfolio-Gesellschaft eines Finanzinvestors. Seit 2015 ist Herr Eckel für Robus Capital Management Ltd. tätig, einer Vermögensverwaltung, die auf Investitionen in Fremdkapitalinstrumente mittelständischer Unternehmen spezialisiert ist.

Kontakt & Impressum

Munich Brand Hub AG

Einsteinring 28
D-85609 Aschheim

Telefon +49 89 99888 273
Fax +49 89 99888 202
info@munichbrandhub.com